Stall-Neubau in Hallein

Kürzlich errichtete „Oitner Bau & Hochbau“ ein neues Stallgebäude sowie einen Rundbehälter für einen Landwirt in Hallein.

Insgesamt wurden fast 1.000 Quadratmeter Fläche bebaut. Der umbaute Raum belief sich auf über 7.500 Quadratmeter. Der zusätzlich errichtete Rundbehälter hat einen Durchmesser von 15 Metern und fasst einen Inhalt von 883 Kubikmetern.

Das Stallgebäude wird als Offenlaufstall für die Milchkuhhaltung genutzt und beinhaltet unter anderem: Melkroboter, Schrapperbahnen zur Entmistung und Einseiten-Dreireiher mit befahrbahrem Futtertisch.

Der Leistungsumfang unseres Unternehmens: Planung und Einreichung, Rundbehälter, Fundamente, Zimmermeisterarbeiten, Dacheindeckung, Lichtfirst, Tore, Schiebefenster und Curtains.