Kurs für Ladegutsicherung

Um den hohen Anspruch an Qualität und Sicherheit stets aufrecht zu erhalten, werden bei Oitner laufend Fort- und Weiterbildungskurse veranstaltet. So fand am Freitag, 27.01.2017, ein Kurs für Ladegutsicherung für unsere Mitarbeiter am Programm.

Die Schwerpunkte dieses Tagesseminars waren:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen und Kräfte am Fahrzeug
  • Ermittlung der erforderlichen Vorspannkräfte
  • Arten der Ladungssicherung
  • Anforderung an das Fahrzeug + CMR-Frachtbrief
  • Sicherungsmittel
  • Anwendungsbeispiele in Theorie und Praxis

Ganz herzlich möchten wir uns bei unseren Mitarbeitern für das große Interesse und bei Helmut Sigl von der Firma GWB-Sigl für die Durchführung bedanken.